Presseberichte 2017

In unserem Archiv finden Sie die gesammelten Presseberichte des jeweiligen Jahres. Die neusten Presseberichte werden auch auf unserer Startseite, im Menüpunkt "Aktuelles" angezeigt. Haben Sie einen Bericht zu einer Vereinsangelegenheit, Veranstaltung oder einen Einsatz für uns? Dann senden Sie uns diesen zu, wir würden uns sehr darüber freuen! Sie erreichen das WebTeam unter folgender E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/ebe9ac202a3149b75a8ae8adb2e1d8a7_S.jpg 25.04.17 - Jugendfeuerwehr eroberte Schloss Thurn

Insgesamt 271 junge Feuerwehrleute aus dem Landkreis Forchheim trotzten am vergangenen Samstag dem Regenwetter und nahmen an der landkreisweiten Abnahme der Jugendflamme teil. Für den besonderen Rahmen sorgte wieder einmal der Prüfungsort. Denn wie auch in den letzten Jahren wurde die Leistungsprüfung im Freizeitpark „Schloss Thurn“ veranstaltet.

 
http://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/a9ccd7cd1c4267a50c67ac0bd7180172_S.jpg 18.04.17 - Ausschreibung: Jugendolympiade und Jugendleistungsprüfung 2017

Am Samstag, den 27. Mai, findet in Reuth die diesjährige Jugendolympiade der Jugendfeuerwehren des Lkr. Forchheim mit Kreisausscheid zum Bezirksjugendleistungsmarsch und Jugendleistungsprüfung statt.

 
http://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/1c6c813bb9d5494160041c1c4ee2fb70_S.jpg 13.04.17 - Zweiter Motorsägenführerlehrgang abgeschlossen!

OESDORF - Vom 04. bis 08. April 2017 fand der zweite Motorsägenführerlehrgang der Ausbildungsinspektion statt. An zwei Abenden wurde der theoretische Teil vermittelt, bevor es am Samstag zur praktischen Ausbildung in den Staatswald ging. Die Ausbilder Kreisbrandmeister Rainer Therjan und Günther Dotterweich lehrten den Teilnehmern den sicheren und richtigen Umgang mit der Motorsäge.

 
http://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/b8cc41f2c23fcd5970f74c3c49efafec_S.jpg 11.04.17 - Ausschreibung: Abnahme der Jugendflamme im Freizeitpark "Schloss Thurn" - Letzte Chance

Bereits in 14 Tagen, am 22. April, findet die Abnahme der Jugendflamme im Freizeitpark „Schloss Thurn“ statt. Der Anmeldeschluss naht – letzte Chance für Interessierte und Kurzentschlossene, ihre Jugendgruppe anzumelden. Alle Downloads und Informationen gibt es hier!

 
http://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/7f2cd38b7681e6e2ef83b5a7a5385264_S.jpg 08.04.17 - Fit für den Einsatz – Sport in der Feuerwehr

WEILERSBACH - Seit September 2013 hat sich eine Laufgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Weilersbach  gebildet, die regelmäßig gemeinsame Laufeinheiten und Volksläufe absolviert. Die Idee kam beim Helferessen des Fränkisch Schweiz Marathons, dass man als Feuerwehr nicht nur absperren  könnte, sondern als Einheit Feuerwehr auch die 16 km schaffen sollte.

 
http://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/d063d8b7c1471349d2847c26ce4e4d8c_S.jpg 08.04.17 - 27 neue Truppführer für den Landkreis Forchheim

WEILERSBACH - Nach 40 - stündiger intensiver Ausbildung konnten  27 Kameradinnen und Kameraden aus folgenden Feuerwehren im Landkreis Forchheim ihren Truppführerlehrgang in Weilersbach erfolgreich abschließen. Dabei waren Aktive der Feuerwehren, Etzdorf, Schnaid, Ebermannstadt, Weingarts, Reuth, Gößweinstein, Kauernhofen, Willersdorf-Haid, Hausen, Wohlmutshüll, Mittelehrenabach und Egloffstein.

 
http://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/5d9bd784bfd234610bf8ba15e7ad6a4e_S.jpg 04.04.17 - MTA-Basismodul im Bezirk 3/1 abgeschlossen

NEUNKIRCHEN – Am vergangenen Freitag und Samstag (31.03. und 01.04.2017) legten 41 Teilnehmer aus dem KBM Bezirk 3/1 die theoretische und praktische Prüfung des MTA-Basismoduls in Neunkirchen ab. Bei der sogenannten Modularen Truppausbildung (kurz MTA) handelt es sich um die neue Form der Feuerwehr-Grundausbildung, welche von allen Feuerwehrmännern und -frauen absolviert werden muss.

 
http://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/be7685026070406a215779b242f1aa2e_S.jpg 04.04.17 - Seminar der Kommandanten und Führungskräfte

PRETZFELD – Das diesjährige Frühjahresseminar der Kommandanten und Führungsdienstgrade lockte am Samstag (25.03.2017) über 100 Feuerwehrmänner und -frauen in das Feuerwehrgerätehaus Pretzfeld. Wie bereits im vergangenen Jahr, hatte sich die Freiwillige Feuerwehr Pretzfeld bereit erklärt, als Gastgeber zu fungieren.

 
http://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/62fb5f1024529266c6e71c0c0c9ddb3c_S.jpg 12.03.17 - Spendenübergabe an den Hospizverein Forchheim

HEROLDSBACH/THURN - Wie in jedem Jahr sammelte die Jugendfeuerwehr und die aktive Mannschaft der Feuerwehr Heroldsbach/Thurn die ausgedienten Christbäume der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Heroldsbach ein. Mit sechs Traktoren brachten ca. 40 Personen am 14.01 mehrere Anhängerladungen Christbäume zum Festplatz, um diese fachgerecht zu entsorgen. Ein Großteil der Spenden sollte in diesem Jahr dem Hospizverein Forchheim zugutekommen.

 
http://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/8da476f72f06a276b1f930cdb28c21f1_S.jpg 07.03.17 - Erinnerung - Frühjahresseminar der Kommandanten und Führungsdienstgrade

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, wie bereits im vergangenen Jahr, möchten wir die Kommandanten und Dienstgrade der Feuerwehren im Landkreis Forchheim wieder zu unserem diesjährigen Führjahresseminar einladen. In diesem Jahr wird Polizeihauptkommissar Uwe Nürnberger über die „Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Polizei bei Bränden“ referieren.

 
http://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/9267284e7733f4bec00d2e114d3f3ba1_S.jpg 05.03.17 - Feuerwehr Markt Eggolsheim erhält Schnelleinsatzzelt

Die Freiwillige Feuerwehr Markt Eggolsheim darf sich über ein Schnelleinsatzzelt freuen. Möglich macht die Anschaffung die großzügige Beteiligung einiger Unternehmen an einer Spendenaktion der Floriansjünger.

 
http://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/675d28c04794e3c683f4419536c4c15f_S.jpg 09.02.17 - Aus zwei mach eins, es kommt zusammen was zusammen gehört!

HEROLDSBACH/THURN - Egal wie man es nennen will und mag die Aktiven der Feuerwehr Heroldsbach/Thurn haben am 3. Februar 2017 Geschichte geschrieben. Seit diesem Zeitpunkt gibt es nur noch eine Feuerwehr Heroldsbach/Thurn mit nunmehr einem Kommandaten und einem stellvertretenden Kommandanten.Doch bevor wir auf die Ereignisse dieses Historischen Abends eingehen, kurz ein Blick zurück auf die Geschichte die dahinter steckt.

 
http://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/ee842e3019fee30e4ca87cc93974d54b_S.jpg 31.01.17 - Feuerwehr Neuses blickt zurück und ist gut gerüstet für die Zukunft

NEUSES - Auf ein ereignisreiches Jahr blickte die Feuerwehr Neuses im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung zurück. Neben Bürgermeister Claus Schwarzmann war auch Landrat Dr. Hermann Ulm zu Gast. Zukünftig übernehmen jüngere Mitglieder die Hauptverantwortung im Verein.

 
http://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/9ded0288e863fbe79d863f606cb05c21_S.jpg 15.01.17 - Unwetterbilanz vom 13. Januar 2017

Wie in vielen Teilen Bayerns, wütete der Wintersturm Egon vergangenen Freitag (13.01.2017) auch in unserem Landkreis. Glücklicherweise waren keine größeren Einsätze durch die Feuerwehren abzuarbeiten. Bei insgesamt 12 Einsätzen mussten zum größten Teil umgestürzte Bäume beseitigt werden. Auch einige Sturmschäden an Gebäuden galt es zu beseitigen.

 
http://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/8dc425b2acbf9c68064b8a63eae1ffbc_S.jpg 15.01.17 - Grundausbildung erfolgreich gestartet

Zwei neue Grundausbildungslehrgänge der Feuerwehr haben im Gemeindegebiet von Hallerndorf sowie Heroldsbach und Hausen begonnen. Insgesamt 30  Feuerwehrkameradinnen und Kameraden aus den Wehren haben mit der neu eingeführten Modularen Truppausbildung gestartet.

 
http://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/d9b208614500b6f80739755fd29fad52_S.jpg 07.01.17 - Brand einer Schreinerei in Heroldsbach

Am diesjährigen Dreikönigstag (06.01.2017) wurden gegen 19 Uhr die Feuerwehren aus Heroldsbach/Thurn, Hausen und Forchheim, gemäß dem Einsatzstichwort „B3 Person“, zu einem Dachstuhlbrand in die Adelsgasse nach Heroldsbach alarmiert.

 
http://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/474f4cdd4383ff91fd1d98bcb039d93b_S.jpg 01.01.17 - Viel Arbeit zum Jahresbeginn

Nicht ganz so ruhig wie in den vergangenen Jahren verlief die Silvester- bzw. Neujahresnacht für die Feuerwehren des Landkreises Forchheim. Einige Einsätze mussten durch die ehrenamtlichen Brandschützer abgearbeitet werden.

 
http://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/97aa066dcc42404e7602768333af5659_S.jpg 01.01.17 - Startschuss für den Digitalfunk

Heute, am 01. Januar 2017, fiel um 6 Uhr der Startschuss für den vollständigen digitalen Wirkbetrieb der Feuerwehren im Landkreis Forchheim. Mit der zu 100% durchgeführten TETRA-Migration starten die Wehren nicht nur in ein neues Jahr, sondern auch in ein neues Zeitalter. Die abgelöste analoge Funktechnik dient ab sofort rein als Rückfallebene und zur Alarmierung.