• Startseite
  • Kreisbrandinspektion
  • Integrierte Leitstelle

Integrierte Leitstelle

Datenbestand Alarmierungsplanung im Landkreis Forchheim - Informationen u. Änderungsdienst für die Leitstelle (ILS) BA-FO

Die Integrierte Leitstelle (ILS) Bamberg-Forchheim alarmiert mit Hilfe eines modernen Computersystems und neuester Einsatzleitsoftware sowohl Feuerwehren als auch Rettungsdienste im gesamten Einzugsgebiet und leistet bei Unglücksfällen taktische Unterstützung aus einer Hand. Durch die Alarmierung von einer zentralen Leitstelle aus, werden Einsätze bestmöglich koordiniert und effizient abgewickelt.

Für die Sicherheit der ca. 330.000 Einwohner im Leitstellenbereich arbeiten bis zu 22 MitarbeiterInnen 24h rund um die Uhr im Schichtdienst in der ILS BA-FO. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Einsatzkräften hat dabei, neben der Hilfestellung für die Betroffenen am Telefon, höchste Priorität. Alle Leistungen zeichnen sich durch Schnelligkeit, Sicherheit, Ruhe und hohe Professionalität aus. 317 Feuerwehren im Landkreis Forchheim, Bamberg u. der Stadt Bamberg stehen den Disponenten alarmbereit zur Verfügung.Grundsätzlich sind vom Einsatzleitsystem, genauer gesagt von der Leitstellensoftware ELDIS III BY, in Abhängigkeit von Zeit, Ort und Meldebild, die schnellsten und geeigneten Einsatzmittel zu disponieren und alarmieren. Das Einsatzleitsystem benötigt für diese Aufgabe Kenntnis über den Standort der Dienststellen (Feuerwehrgerätehäuser)und den dort stationierten Einsatzmitteln. Zuständig für die Alarmierungsplanung ist die jeweilige Kreisverwaltungsbehörde, d.h. das Landratsamt Forchheim. Um einen aktuellen Datenbestand bei der ILS BA-FO zu gewährleisten, bitten wir darum Änderungen von Gerätschaften, Fahrzeugen, Adressen usw. zeitnah zu melden.


Dokumente:

Datenänderungen - Kommandant

Datenänderung - Stv. Kommandant

Datenänderung – Führungsdienstgrade

Stammdatenerfassung für Fahrzeuge

Stammdatenerfassung für Dienststellen

Antrag – Zugangsberechtigung Einsatznachbearbeitung (Kommandanten)

 

Anfragen zum Thema der Alarmierungsplanung, und die Übersendung der Datenformulare / Änderungsdienst an nachfolgende Adresse senden:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechpartner – Zuständigkeit:

Landratsamt Forchheim Unterstützt durch die Kreisbrandmeister
Sb-Brand und KatS
Tel.: 09191/86-3102
Fax: 09191/86883102
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Martin Arneth
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Harald Kraus
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Weitere Informationen rund um die Leitstelle Bamberg und Formulare zum Download für „geplante“ Einsätze und dem Zugang zur Einsatznachbearbeitung unter:
www.ils-bamberg.de