Presseberichte 2020

In unserem Archiv finden Sie die gesammelten Presseberichte des jeweiligen Jahres. Die neusten Presseberichte werden auch auf unserer Startseite, im Menüpunkt "Aktuelles" angezeigt. Haben Sie einen Bericht zu einer Vereinsangelegenheit, Veranstaltung oder einen Einsatz für uns? Dann senden Sie uns diesen zu, wir würden uns sehr darüber freuen! Sie erreichen das WebTeam unter folgender E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Archiv Pressemitteilungen 2020

https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/fbb4b6a86e716d470f9aaf0dffc43cd5_S.jpg 12.10.20 - Leistungsprüfung der Feuerwehr Heroldsbach/Thurn

HEROLDSBACH - Die Feuerwehr Heroldsbach/Thurn legte am vergangenen Samstag mit 17 Kameradinnen und Kameraden die Leistungsprüfung „Die Löschgruppe im Einsatz“ ab. Aufgeteilt in 2 Gruppen bestanden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Prüfung mit Bravour.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/eefd4fe8f589e64e0e66a4f2937ae4ae_S.jpg 12.10.20 - Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen – Erster Online-Lehrgang Atemschutz im Landkreis Forchheim erfolgreich gestartet

In Anbetracht der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie steht auch die Feuerwehrausbildung im Landkreis Forchheim vor neuen Herausforderungen.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/d521b3285331148964fc0a459a826ae3_S.jpg 12.10.20 - Wissenstest 2020 - Prüfungsablauf

Werte Kameradinnen und Kameraden,

als erstes bedanke ich mich für die zügige Zurücksendung der Voranmeldungen zum Wissenstest.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/0692a4e584defe6544ca2abbf7dd2502_S.jpg 03.10.20 - Dachstuhlbrand in Heroldsbach

HEROLDSBACH - In der Nacht zum Samstag, den 03. Oktober wurden gegen 02:27 Uhr die Feuerwehren Heroldsbach/Thurn und Hausen zu einem vermeintlichen Brand einer Hecke alarmiert. Vor Ort bot sich allerdings das Bild eines Dachstuhls, der bereits in voller Ausdehnung brannte.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/c987a1b31fd3f1f08322280ca0954f48_S.jpg 28.09.20 - Drei Mal Rot-Gold in Kleinsendelbach

Dass es bei der Leistungsprüfung Wasser gewohnt nass wird, ist für die Frauen und Männer der Feuerwehr Kleinsendelbach nichts Neues mehr. Bei strömendem Regen traten am vergangenen Samstag (26.09.2020) neun Floriansjünger zur Prüfung an.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/4ddc75f1698994d05cf43f2316d7d33a_S.jpg 28.09.20 - Informationsschreiben - Weiterführung LG 33 Maschinistenausbildung

Da wie bekannt der begonnene Maschinistenlehrgang aufgrund der aktuellen Situation Coronapandemie (Covid 19) leider ausgesetzt werden musste, möchten wir euch über den derzeitigen Stand bzw. geplante Weiterführung (siehe beigefügtes Informationsschreiben) informieren.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/3f4808b525a42a0bb340252b3c0de1d3_S.jpg 28.09.20 - Handreichung - Belastungsübungen am Standort

Sehr geehrte Kameraden,

aufgrund der COVID-19-Pandemie wurden alle Belastungsübungen im Atemschutzzentrum Ebermannstadt ab dem 09.03.2020 bis zum Jahresende ausgesetzt, da ein hohes Infektionsrisiko innerhalb der Übungsanlage und der Teilnehmer unterschiedlichster Wehren besteht.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/569585164bf57f8a1e8703b19497bdbc_S.jpg 28.09.20 - Eine etwas andere gemeinsame Grundausbildung über Gemeindegrenzen hinweg wurde erfolgreich beendet

18 Feuerwehrfrauen und Männer aus den Feuerwehren Hallerndorf, Pautzfeld, Willersdorf-Haid und Neuses a. d. Regnitz haben unter besonderen Vorkehrungen und noch nie dagewesenen Hürden, die Grundausbildung der Feuerwehr das sogenannte MTA – Basis – Modul erfolgreich abgeschlossen.

Im März 2019 begann die gemeinsame Ausbildung und es begann alles wie immer. Der Ausbildungsplan der modularen Truppausbildung (MTA) wurde absolviert und alle Beteiligten waren voller Elan und Tatendrang. Die Ausbildung sollte im März 2020 mit der erfolgreichen Prüfung beendet werden. Doch bekanntlich kam alles anders und die gemeinsame Ausbildung musste aufgrund der Pandemie unterbrochen werden. Die komplette Konzentration im Feuerwehr-Ehrenamt war auf die Einsatzbereitschaft und die Einsatzabwicklung zu fokussieren.  

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/4251dec72b18ac89643edfb7a8300016_S.jpg 27.09.20 - Öl auf der Kalkach

WEISSENOHE- Eine pechschwarze Flüssigkeit auf der Kalkach hat am Samstagabend die Feuerwehr Weißenohe und das THW gefordert. In unregelmäßigen Abständen drückte die stark riechende Flüssigkeit stoßartig in den Bach. Vom Technischen Hilfswerk wurde eine Ölsperre errichtet um die weitere Ausbreitung bestmöglich zu verhindern.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/f5ddf7bd97d01d87f4a7985398aea709_S.jpg 24.09.20 - Wissenstest 2020

Werte Kameradinnen und Kameraden,

Nachdem in diesem Jahr fast alle Veranstaltungen und Wettbewerbe der Jugendfeuerwehr aufgrund der Covid-19 Pandemie abgesagt werden mussten, möchten wir den Jugendlichen zumindest die Chance geben am Wissenstest 2020 teilzunehmen.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/60959e8d8c34f5c00b9627dfd768f462_S.jpg 24.09.20 - Dienstbetrieb der Kinderfeuerwehren

- Stand 20.09.2020 -

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden,

wie geht es weiter mit den Kinderfeuerwehren? Diese Frage stellen sich sicherlich einige Kameraden und Kameradinnen aktuell. Während der Dienstbetrieb in der aktiven Mannschaft, sowie bei der Jugendfeuerwehr gemäß dem Stufenplan langsam hochgefahren wurde, wurden die Kinderfeuerwehren bisher nicht berücksichtigt.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/9962afd4d7801adbe96e49a2f2eab69f_S.jpg 20.09.20 - Feuerwehr Pautzfeld stellt sich Leistungsprüfung

Trotz der Corona-Pandemie konnte die Feuerwehr Pautzfeld als einer der ersten im Landkreis Forchheim, zwei Gruppen gewinnen, die sich der Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ stellten. Mehrere Monate waren die Feuerwehren wegen Corona gezwungen, Ausbildungen auszusetzen oder auf ein Minimum herunterzufahren. Die komplette Konzentration im Feuerwehr-Ehrenamt war auf die Einsatzbereitschaft und die Einsatzabwicklung zu fokussieren.  

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/a8bfce1b35b25b98e185785e8a683747_S.jpg 15.09.20 - Brand einer Maschinenhalle

VOGELHOF / NEUNKIRCHEN AM BRAND - In der Nacht zum Dienstag geriet die Halle eines Sägewerks in Vogelhof in Brand. Um 23:30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer brennenden Werkstatthalle alarmiert. Die Flammen waren zu diesem Zeitpunkt bereits von Weitem zu sehen. Die erst eintreffenden Feuerwehren stellten eine Wasserversorgung durch einen angrenzenden Löschweiher her und begonnen mit dem Angriff.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/3bc7aa7f337d2b6d218588b9fca9e94f_S.jpg 11.09.20 - Brand an Aluminium-Schmelzofen – Löscheinsatz verhindert Schlimmeres

FORCHHEIM - Am Donnerstagvormittag alarmierte die Leitstelle die Feuerwehren Kersbach und Forchheim um kurz vor 10:00 Uhr zunächst zu einem automatischen Brandmeldealarm bei der Firma Waasner. Bei Eintreffen der Feuerwehr im Gewerbegebiet „Sandäcker“ teilten Mitarbeiter umgehend mit, dass es sich um ein bestätigtes Brandereignis an einem Schmelzofen für Aluminium handelt. 

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/753a82091bdf93df272697e1f26229c2_S.jpg 10.09.20 - Bundesweiter Warntag im Katastrophenschutz

Nach dem Sturm ist vor dem Sturm. Auch die jüngsten Schadensereignisse zeigen, wie wichtig es für die Abwehr von Schäden an Leib und Leben sowie Hab und Gut ist, dass die Bevölkerung frühzeitig, gezielt und umfassend informiert wird.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/9911ecbea07a30e7c89fdadbe8a058e8_S.jpg 08.09.20 - Brand in Neunkirchner Wohn- und Geschäftshaus
Neunkirchen – Die Feuerwehren aus Dormitz, Uttenreuth und Neunkirchen wurden in der Nacht des 8. Septembers gegen 00:14 Uhr zum Brand eines Wohn- und Geschäftshauses alarmiert. Vor Ort stellte sich folgende Lage: Das gesamte Treppenhaus war stark verraucht, 5 Personen konnten sich bereits ins freie Retten, 2 Personen befanden sich noch in ihrer Wohnung und machten sich bemerkbar. Der Brandherd konnte im Keller lokalisiert werden.
 
Der Einsatz wurde in 2 Abschnitte gebildet. Ein Trupp rettete die Bewohner, mit Brandfluchthauben, unter schwerem Atemschutz. Parallel konnte ein zweiter Trupp unter Atemschutz den Brandherd lokalisieren und begannen mit der Brandbekämpfung.
 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/821ee19c73076a9074fe1f4f0b493d5a_S.jpg 20.08.20 - Jugendfeuerwehr begeistert!

WICHSENSTEIN – Eine besondere Aktion haben sich die Verantwortlichen der Freiwilligen Feuerwehr Wichsenstein einfallen lassen. Die Hauptrolle spielten dabei die jungen Feuerwehrmänner und -frauen. Die Jugendfeuerwehr renovierte zusammen mit weiteren engagierten Freiwilligen das Wichsensteiner Bushäuschen, das vor einigen Jahren von Unbekannten mit Graffitis besprüht wurde.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/79e08f32fa8a036f84441baab7b7a7ff_S.jpg 08.08.20 - Erneuter Brand einer landwirtschaftlichen Maschine fordert die Feuerwehren

PRETZFELD - Nur wenige Meter von der Einsatzstelle des letzten Samstag entfernt brannte erneut eine landwirtschaftliche Maschine.
Um kurz nach 17:00 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer brennenden Ballenpresse zwischen Kirchehrenbach und Pretzfeld alarmiert. Der Fahrer konnte den Anhänger noch vom Traktor lösen bevor er vollständig ausbrannte.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/7fb770f34c796f7501d3cf0f0dc39075_S.jpg 02.08.20 - Brennendes Traktorgespann sorgt für Flächenbrand

PRETZFELD - Der Brand einer Ballenpresse sorgte am 1. August für einen Großalarm im Landkreis Forchheim. Gegen 14:30 Uhr erfolgte die erste Alarmierung der Feuerwehren Pretzfeld, Hagenbach und Kirchehrenbach zu einem in Brand geratenen Traktor. Bei Eintreffen der ersten Kräfte hatte sich das Feuer bereits auf das Traktorgespann und angrenzende Felder ausgeweitet.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/274936c4b649c88ffad7944bfc7a744a_S.jpg 01.08.20 - Brand im Erlebnispark Schloss Thurn

Mit dem Alarmstichwort B3 Zimmerbrand wurde die Feuerwehr Heroldsbach/Thurn am 28.07.2020 um 16:51 Uhr in den Erlebnispark Schloss Thurn alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr bestätigte sich die Alarmierung gottlob nicht.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/7d0d25bfcaa1421c2931a4f0387462aa_S.jpg 28.07.20 - Mit Löschrucksack, Feuerpatsche und Hacke

KIRCHEHRENBACH - Trocken, etwas unter 30 Grad Celsius, geringe Luftfeuchtigkeit, Waldbrandgefahrenstufe 4 von 5 – ein Funke genügt: Schon brennt das brottrockene Stoppelfeld. Aber dieses Mal zum Glück nur für Trainingszwecke. Acht Ehrenamtliche der Kirchehrenbacher Feuerwehr haben ein praktisches Training mit Thorsten Sprenger von @fire nachgeholt. Er war im Februar zu einer Grundlagenschulung in der Walberlagemeinde. Jetzt folgte der Abschluss. Corona bedingt etwas später als gedacht.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/e4c07973dbc8eb2f7380bdedc4201087_S.jpg 16.07.20 - Update der Hinweise für den Ausbildungs-, Übungs- und Dienstbetrieb vom 06.07.2020
 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/778faba3e3dc8c6c6db24b403da494ae_S.jpg 11.07.20 - Wechsel an der Führungsspitze nach 24 Jahren

Nach 24 Jahren endet die Amtszeit von Robert Landwehr als Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Neunkirchen. Bei der Neuwahl am 10. Juli wurde der bisherige 2. Kommandant Thomas Heinlein an die Spitze gewählt. Sein Stellvertreter wurde Johannes Buttler.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/157c6c6cd616f458d56a6caf427711f8_S.jpg 28.06.20 - Funktionsweste für den ersten Bürgermeister der Gemeinde Heroldsbach

Zum 1. Mai 2020 übernahm Benedikt Graf von Benzel die Funktion des ersten Bürgermeisters in der Gemeinde. Somit ist er der Dienstherr der Feuerwehren Heroldsbach/Thurn, Oesdorf und Poppendorf. Zum Einstieg bekam er deshalb eine Funktionsweste mit der Aufschrift „Bürgermeister Gemeinde Heroldsbach“ auf der Rückseite.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/05a977f75c8bd421cf67e35678973f79_S.jpg 23.06.20 - Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen

Zu einem schweren Unfall auf der BAB 73 wurde die Feuerwehr Forchheim heute Mittag gegen 12:15 Uhr in Fahrtrichtung Bamberg alarmiert. Ein SUV war aus bislang ungeklärter Ursache alleinbeteiligt mehrfach in die Mittel- und Außenleitplanke eingeschlagen und kam schließlich schwer beschädigt auf dem Seitenstreifen zwischen den Anschlussstellen Forchheim-Süd und -Nord zum Stehen.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/ea82697ed9755e975f3c7d735db2070c_S.jpg 19.06.20 - Brand einer Waschmaschine

Am Donnerstagvormittag, den 18. Juni, wurden die Feuerwehren aus Ebersbach, Hetzles, Dormitz und Neunkirchen zu einem gemeldeten Kellerband nach Neunkirchen alarmiert.

Nachdem sich ein Trupp, bestehend aus zwei Feuerwehrmännern, mit schwerem Atemschutz ausgerüstet hatte erkundeten diese die Räumlichkeiten des Kellers.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/873514e130e46a244b5aae0b135db01f_S.jpg 16.06.20 - Kellerbrand mit Personen in Gefahr

Am späten Montagabend alarmierte die Leitstelle Bamberg die Feuerwehren aus Uttenreuth, Dormitz und Neunkirchen zu einem Zimmerbrand mit Person in Gefahr. Bereits bei der Erkundung durch den Einsatzleiter war eine massive Rauchentwicklung aus einem Mehrfamilienhaus in der Schwabachstraße sichtbar.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/dbe05350458c15fa6c802fb686391131_S.jpg 16.06.20 - Wohnhaus vor weiterem Abrutschen gesichert

Einsatzkräfte können Wohnhaus in achststündigem Einsatz vor dem drohenden Abrutschen sichern. THW, Feuerwehr und Rotes Kreuz waren bis in die Nacht beschäftigt.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/63955aa9869cf7707ada1662dbfb31e2_S.jpg 15.06.20 - Dachstuhlbrand in Hallerndorf

Am Morgen des 14. Juni 2020 kam es gegen 07:50 Uhr in Hallerndorf zu einem Dachstuhlbrand. Die ersten Feuerwehren konnten bereits auf der Anfahrt Rauch aus dem Gebäude erkennen. Mehrere Atemschutzgeräteträger erkundeten im Innenangriff die genauere Lage. Es stellte sich heraus, dass es in der Dachhaut zu einem Schwelbrand gekommen war.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/6c16f95e5837b7a15cc22a32eb72fad8_S.jpg 13.06.20 - In stiller Trauer um unseren Kameraden Matthias Fuchs

Die Kreisbrandinspektion und die Feuerwehren des Landkreises Forchheim trauern um ihren Kameraden Matthias Fuchs.

Am heutigen Tag müssen wir von einem Menschen Abschied nehmen, der das Feuerwehrwesen in unserem Landkreis geprägt hat.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/f5207093f4bafcb21c0c017e46b49f6e_S.jpg 11.06.20 - Hinweise für den Ausbildungs- und Übungsbetrieb der Feuerwehren während der Corona-Pandemie des Bayerischen Staatsministeriums des Innern

Sehr geehrte Kameraden*innen, sehr geehrte Damen und Herren,

im Folgenden erhalten Sie das Schreiben des Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration "Hinweise für den Ausbildungs- und Übungsbetrieb der Feuerwehren während der Corona-Pandemie ab 15. Juni 2020" vom 09.06.2020.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/d383d2a7f18b38f50f531c6f6759cc5a_S.jpg 11.06.20 - 25-jähriges Dienstjubiläum von Kreisbrandmeister Franz-Josef Hetz
Unser Kamerad Franz-Josef Hetz begeht heute am 11.06.2020 sein 25-jähriges Dienstjubiläum als KBM im Landkreis Forchheim.
Franz-Josef trat 1976 in die Freiwillige Feuerwehr Ebermannstadt ein und wurde hier im Jahr 2000 zum stellvertretenden Kommandanten gewählt. Ebenso übernahm er später für zwei Jahre das Amt des Kommandanten. Als Kreisbrandmeister betreut Franz-Josef seit 1995 die Feuerwehren der Stadt Ebermannstadt und engagiert sich zusätzlich im Bereich der Brandschutzerziehung sowie der Ausbildungsinspektion.
 
Die Kreisbrandinspektion Forchheim und die Feuerwehren in seinem Dienstbereich sagen ein herzliches Dankeschön für seinen Einsatz und gratulieren ihm zum Dienstjubiläum.
 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/c9e8d9069e929f4898939a62f1adcffd_S.jpg 06.06.20 - Kellerbrand in Forchheimer Wohnhaus

Mehrere Forchheimer Feuerwehren wurden am Vormittag des 05. Juni wurden gegen 10:07 Uhr zu einem Brand in dem Keller eines Wohnhauses alarmiert. Vor Ort stellte sich folgende Lage: Im Keller brannten Heizölreste, die sich bei Rückbauarbeiten des Heizöltanks entzündet hatten.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/fff4548682445ceca36c12620f894d26_S.jpg 31.05.20 - Bestellung und Bestätigung der neuen Kreisbrandmeister im Landkreis Forchheim zum 01.06.2020

Sehr geehrte Kameraden*innen,

wir möchten darüber informieren, dass die Kameraden Christian Sailer, Andreas Hofmann und Wolfgang Heinig in Abstimmung mit den Kreisbrandinspektoren von mir zu Kreisbrandmeistern bestellt und von unserem Landrat Herrn Dr. Ulm in ihrem Amt mit Wirkung zum 01. Juni 2020 bestätigt wurden.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/f9bbdeb62248e2fc4418a6935e64cf4c_S.jpg 30.05.20 - KBM Ludwig Baumann - Ein Urgestein geht in den Ruhestand

Zum 31.05.2020 beendet Kreisbrandmeister Ludwig Baumann seinen Dienst in der Kreisbrandinspektion des Landkreises Forchheim.  Seinen Wunsch nach seinem sechzigsten Geburtstag in den Feuerwehrruhestand zu treten, beendet seine fast dreißigjährige Dienstzeit als KBM. Ludwig ist 1977 in die mittelfränkische Feuerwehr Hüttenbach eingetreten und begann 1982 seinen Dienst in der Feuerwehr Walkersbrunn, wo er 1989 zum Kommandanten gewählt wurde. Am 01.12.1990 bestellte Kreisbrandrat Willibald Männlein ihn zum Kreisbrandmeister für die Feuerwehren der Stadt Gräfenberg und der Gemeinde Weißenohe. In unzähligen Einsätzen und Ausbildungsveranstaltungen unterstütze er stets seine Feuerwehren und war ihnen ein Garant für Ruhe und Besonnenheit.  Die Feuerwehren und die Kreisbrandinspektion verabschieden mit Ludwig einen echten Kameraden und eine exzellente Feuerwehrführungskraft.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/d632334130a2b9d194362b7d857b88bf_S.jpg 27.05.20 - Fahrzeugsegnung der anderen Art

Am Montag, den 25.05.2020, fand die Fahrzeugsegnung des neuen Feuerwehrfahrzeugs der FFW Neunkirchen statt. Nicht, wie sonst üblich, mit großem Programm unter Anwesenheit von Feuerwehren, Politikern und der Bevölkerung, sondern im kleinsten Rahmen; geschuldet der allgemeinen Situation. Das Fahrzeug wurde von den Pfarrern Joachim Cibura und Axel Berthold im Beisein der Kommandanten und des Vorstandes gesegnet. Auch Bürgermeister Martin Walz war mit anwesend und nahm so seinen ersten offiziellen Termin bei seiner Feuerwehr wahr.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/d382bd8ae87d9139df6458192532657c_S.jpg 24.05.20 - „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr – so wollen wir leben und so wollen wir unser Leben gestalten“

Sehr geehrte Kameraden*innen,

die Freiwillige Feuerwehr Pautzfeld feiert am Himmelfahrtstag traditionell ihren Florianstag um den Schutzheiligen der Feuerwehr zu gedenken.

In diesem Jahr fiel diese Veranstaltung aus bekannten Gründen leider aus und der Gottesdienst zu diesem Tag wurde am heutigen Sonntag in besonderer Form nachgeholt.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/e17bf28887a04e7713039bc3ae638d41_S.jpg 15.05.20 - Hinweise zum Einsatzdienst und eine stufenweise Wiederaufnahme des Ausbildungs- und Übungsbetriebs

Sehr geehrte Kameraden*innen,
sehr geehrte Damen und Herren

im Anhang erhalten Sie das Schreiben des Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration "Hinweise für den Ausbildungs- und Übungsbetrieb der Feuerwehren während der Corona-Pandemie " vom 11.05.2020.


Daher kann ab dem 18.05.2020 der Übungsdienst in einer ersten Stufe unter Berücksichtigung verschiedener Punkte wieder aufgenommen werden.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/3f670763861139bf2201e7bc224257d4_S.jpg 01.05.20 - Hinweise für den Feuerwehrdienst während der Corona-Pandemie des Bayerischen Staatsministeriums des Innern

Sehr geehrte Kameraden*innen,
sehr geehrte Damen und Herren

im Anhang erhalten Sie das Schreiben des Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration "Hinweise für den Feuerwehrdienst während der Corona-Pandemie" vom 28.04.2020.
Zum Schutz gegen Ansteckung im Feuerwehrdienst soll der Ausbildungs- und Übungsdienst derzeit weiterhin unterbleiben.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/8c4e7ddecfb739ef5c33c55621b27630_S.jpg 11.04.20 - Kreisbrandinspektion Forchheim wünscht ein frohes und gesegnetes Osterfest

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

wir begehen in diesen Tagen das Osterfest.
Am Ostersonntag feiern wir die Auferstehung Jesu und den Sieg des Lebens über den Tod. Ostern ist das höchste Fest der Christen und das zentrale Ereignis dieser Religion. Denn die Auferstehung Jesu begründet den Glauben an ein Leben nach dem Tod.
Hinter uns liegen einige Tage der ausgerufenen Katastrophe im Freistaat Bayern und im Landkreis Forchheim. Somit fehlt vielen von uns sicherlich das innige und wohltuende Gefühl dieses christliche Fest im gewohnten Rahmen begehen zu können.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/600eb6612b31632f6c618c9c012d873d_S.jpg 28.03.20 - Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehren in Corona-Zeiten

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden,

oberstes Ziel aller Maßnahmen ist die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft unserer Feuerwehren!
Im Zusammenhang mit der derzeitigen Corona-Thematik, informieren wir Sie über die Aufgaben unserer Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Forchheim.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/f8a458e18503c86603dc02339a944feb_S.jpg 16.03.20 - INTERSCHUTZ um ein Jahr verschoben – neuer Termin im Juni 2021

HANNOVER - Aufgrund der Corona Pandemie wurde auch die diesjährige INTERschutz abgesagt und auf den 14.-19.06.2021 verschoben.
Teilnehmer, die sich für die Busfahrt angemeldet haben, bekommen selbstverständlich ihren Unkostenbeitrag zurück erstattet.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/463052dad9377fe2445d3b1bfb5f62a3_S.jpg 13.03.20 - Kreisjugendfeuerwehrausschuss wieder komplett

OESDORF/LKR FORCHHEIM - Zur 7. Delegiertenversammlung konnte die Kreisjugendfeuerwehr auch in diesem Jahr zahlreiche Jugendliche und Jugendverantwortliche im Sportheim der DJK-SC Oesdorf willkommen heißen. Besonders begrüßen konnte Kreisjugendfeuerwehrwart Christian Wolfrum die stellvertretende Landrätin Rosi Kraus, den Bürgermeister der Gemeinde Heroldsbach, Edgar Büttner, sowie den Vorsitzenden des Sportvereins und KJR-Vorstandsmitglied Peter Münch. Von Seiten der Feuerwehrführung waren Kreisbrandrat Oliver Flake und Kreisbrandinspektor Markus Wolf der Einladung gefolgt.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/0d422469a7bfe49699e19d8d898530d7_S.jpg 12.03.20 - Auswirkungen von COVID–19 Coronavirus auf die Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Forchheim

Auswirkungen von COVID – 19 (Coronavirus SARS-CoV-2) auf die Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Forchheim; Aussetzung aller Lehrgänge und Seminare auf Landkreisebene;
Aussetzung aller Dienstbesprechungen und Versammlungen der Kreisbrandinspektion; Empfehlung für den Dienstbetrieb in den Feuerwehren

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/48689e827932dc70ec0a6e6067e8a72b_S.jpg 12.03.20 - Absage der Übung zur Erstaufstellung des Hilfeleistungskontingents und des Kommandanten- und Führungskräfteseminars

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden,

was wäre, wenn ein Mitglied der Feuerwehr am Coronavirus erkrankte und unter Quarantäne gestellt würde – und alle Kameraden, die in den Tagen davor mit ihm geübt haben, in der Folge ebenfalls isoliert werden müssten? Oder schlimmer: Wenn ein Teilnehmer einer landkreisweiten Feuerwehrveranstaltung krank würde und folglich gleich mehrere Feuerwehren im Landkreis betroffen und nicht mehr einsatzbereit wären?

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/c2be3493ce42ee658842d93c6d54529d_S.jpg 23.02.20 - Kommandanten- und Dienstgradeseminar der Feuerwehren im Landkreis Forchheim 2020

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden,

die Kreisbrandinspektion Forchheim möchte die Kommandanten und Dienstgrade der Wehren wieder zu einer fachlichen Weiterbildung einladen.

„Einsatz bei Photovoltaik- und Biogasanlagen“ mit Ulrich Wolf und Markus Weber (Fachbuchautoren)

Inhalte: Einblick in Aufbau und Technik von Photovoltaikanlagen und Funktionsweise von Biogasanlagen mit Einsatzszenarien sowie Aufzeigen der Gefahren an der Einsatzstelle unter Einbeziehung der Einsatzvorbereitung und Empfehlungen zur Einsatztaktik.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/98786352ab62965a07c516ba5d449e8a_S.jpg 09.02.20 - Sturmtief "Sabine" | Stand UNWETTERWARNUNG um 19.40 Uhr
Der Deutsche Wetterdienst hat eine Wetterwarnung bis zum Nachmittag/Abend am Montag, den 10.02.2020 herausgegeben.
Es wird vor windigem Wetter, gebietsweise vor schweren Sturmböen bzw. orkanartigen Böen gewarnt.
 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/16db9b88d9515580a78d5965b066ac2d_S.jpg 04.02.20 - Gemeinsame Fahrt der Landkreiswehren zur Interschutz 2020

Sehr geehrte Feuerwehrkameradinnen, sehr geehrte Feuerwehrkameraden,

der Kreisfeuerwehrverband Forchheim e.V. und die Kreisbrandinspektion Forchheim möchten den Mitgliedern unserer Feuerwehren im Landkreis die Möglichkeit bieten, die INTERSCHUTZ 2020 in Hannover zu besuchen.
In diesem Zusammenhang haben wir einen gemeinsamen Bustransfer zur Weltleitmesse für die Bereiche Rettungsdienst, Brand- bzw. Katastrophenschutz und Sicherheit organisiert. Uns stehen zwei Busse mit einer Gesamtkapazität von 100 Sitzplätzen zur Verfügung.

 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.