Abschluss der Feuerwehr-Basisausbildung in Effeltrich

geschrieben von: Heumann Thomas | FF Effeltrich
EFFELTRICH - Am Samstag den 27.10.2018 haben zehn Kameraden der Feuerwehr Effeltrich das Basismodul der Modularen Trupp Ausbildung (MTA), einer neuartigen Feuerwehr-Grundausbildung, mit Erfolg abgeschlossen. Bei über 110 praktischen und theoretischen Unterrichtseinheiten erlernten die fünf Männer und fünf Frauen das Grundwissen für den Feuerwehrdienst.
So standen Brandbekämpfung, Personenrettung, Löschwasserversorgung, Absichern von Einsatzstellen, technisch Hilfeleistung und Erste Hilfe, neben vielen anderen Themen auf dem Ausbildungsplan. In den letzten sechs Wochen wurde deshalb im Feuerwehrhaus in Effeltrich speziell für diese Prüfung intensiv geübt. Kreisbrandinspektor (KBI) Johannes Schmitt und Kreisbrandmeister Willibald Hofmann nahmen schließlich mit Hilfe von zwei Feuerwehrkameraden die Prüfung ab. Die Prüflinge mussten folgende praktische Teile absolvieren: richtiges Verhalten und Maßnahmen beim Auffinden einer bewusstlosen Person, Entnahme und Anwendung eines Feuerlöschers, richtiges Anlegen des Rettungsknotens mit einer Feuerwehrleine, Funktion und Bedienung des Digitalfunkgeräts. Außerdem mussten 50 Fragen aus dem Feuerwehrwesen beantwortet werden. Nach der Auswertung der praktischen Tests und der Fragebögen überbrachten die Prüfer den Prüflingen ein positiven Prüfungsergebnis - alle bestanden! KBI Schmitt lobte die gute Vorbereitung und Durchführung und beglückwünschte die neuen Feuerwehrfrauen und -männer. Auch Bürgermeisterin Kathrin Heimann sprach den Prüflingen für ihren Einsatz und aufgewendete Zeit ihren Dank aus und wünschte für die Zukunft alles Gute. Die Kommandanten der Feuerwehr Effeltrich bedankten sich bei allen Teilnehmern für ihre Ausdauer und Bereitschaft, den beteiligten Ausbildern und der Kreisführung für die Durchführung der Prüfung.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok Ablehnen