Ausgediente Weihnachtsbäume sorgen für Wärme

geschrieben von: Heid Stefan | FF Egloffstein

EGLOFFSTEIN - Eingesammelte Weihnachtsbäume durch die Feuerwehren Egloffstein, Schweinthal und Affalterthal dienen auch dieses Jahr für die Wärmeerzeugung in der Heizungsanlage des Marktes Egloffstein.
Am vergangenen Samstag (10.01.15) starteten mehrere Schleppergespanne mit eifrigen Helfern im Gemeindegebiet die Sammlung von ausgedienten Weihnachtsbäumen.

Vollbeladene Hänger brachten rund 200 Weihnachtsbäume zum Bauhof nach Egloffstein. Die Holzhackmaschine veredelte die grünen Nadeligen in feines Hackgut zur Feuerung der Hackschnitzelheizung. Leckere Bratwürste und warme Getränke stärkten die Helfer sowie interessierte Bürger, die ihren Weihnachtsbaum direkt vorbei gebracht hatten. Da dies eine generell kostenlose Aktion war, freuten wir uns sehr über Spenden für unsere Jugendfeuerwehren.

Bericht & Bilder: FF Egloffstein – Stefan Heid

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok Ablehnen