Erster Motorsägenführerlehrgang abgeschlossen

geschrieben von: Therjan Rainer | Kreisbrandmeister

OESDORF - Vom 26. bis zum 30. April fand der erste Motorsägenführerlehrgang der Ausbildungsinspektion für den Landkreis Forchheim statt. Der theoretische Teil wurde an zwei Abenden vermittelt, bevor es am darauffolgenden Samstag zur praktischen Ausbildung in den Staatswald ging.

Unter Anleitung der beiden Ausbilder Kreisbrandmeister Rainer Therjan und Günther Dotterweich von der FF Burk, lernten die Teilnehmer den sicheren und richtigen Umgang mit der Motorsäge. Geübt wurden einfache Schneidetechniken über Spannungsschnitte bis zur Baumfällung im Schwachholz.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok Ablehnen