„Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr – so wollen wir leben und so wollen wir unser Leben gestalten“

geschrieben von: Oilver Flake | Kreisbrandrat

Sehr geehrte Kameraden*innen,

die Freiwillige Feuerwehr Pautzfeld feiert am Himmelfahrtstag traditionell ihren Florianstag um den Schutzheiligen der Feuerwehr zu gedenken.

In diesem Jahr fiel diese Veranstaltung aus bekannten Gründen leider aus und der Gottesdienst zu diesem Tag wurde am heutigen Sonntag in besonderer Form nachgeholt.

Ich möchte das Schreiben vom Vorsitzenden der Feuerwehr Pautzfeld, Thomas Harsch, zum Anlass nehmen, allen Kameradinnen und Kameraden unseres Landkreises für ihren Einsatz in diesen für unsere Organisation schwierigen Tagen zu danken.

Die Einstiegsworte von Pfarrer Matthias Steffel haben mich sehr bewegt. Unser Leitspruch „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“ drückt unsere Beweggründe aus, warum wir freiwilligen Feuerwehrdienst leisten. Unabhängig unserer religiösen Ausrichtung spiegeln diese Worte unseren Wunsch wieder, dem Nächsten in einer Notsituation zu helfen.

Der Gottesdienst und das dazugehörige Video zeigen aber auch, dass unsere Feuerwehren mehr als nur die kommunale Gefahrenabwehr sicherstellen, sondern ein wichtiger Pfeiler unserer örtlichen Kultur sind.

Ich danke den Kameraden der Feuerwehr Pautzfeld mit ihrem Vorsitzenden Thomas Harsch und dem Kommandanten Andreas Klement für ihr Schreiben und leite gerne die Bitte weiter, sich die Zeit zu nehmen den interessanten Ausführungen von Pfarrer Matthias Steffel zu folgen.


Mit kameradschaftlichen Grüßen

Oliver Flake
Kreisbrandrat des Landkreises Forchheim


Schreiben der Freiwilligen Feuerwehr Pautzfeld:

Liebe Mitbürger und Freunde der Feuerwehr

An Christi Himmelfahrt feiert die Feuerwehr Pautzfeld traditionell ihren Florianstag um dem Schutzheiligen der Feuerwehrleute zu gedenken.

2020 fiel unser Festtag leider dem Coronavirus zum Opfer. Da unser Hr. Pfarrer Matthias Steffel aber schon einige Gottesdienste online auf „YouTube“ stellte, nutzte ich das Angebot, unseren Gedenkgottesdienst zu Ehren des hl. Florians unter den notwendigen und vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen in unserer Pfarrkirche zu feiern.

https://youtu.be/ZWYv6-Sn-PA

Mein Dank gilt hiermit allen Beteiligten, die dieses besondere Ereignis möglich machen konnten:
• Allen voran natürlich unseren Herrn Pfarrer Matthias Steffel, Lektorin Lucia Schneider, Messner Harald Kohlmann und für die Technik Gerald Staufer.
• Die musikalische Umrahmung übernahm in besonderer Weise (unser Vereinsmitglied) Heike Nagengast-Beck und wie schon im traditionellen Rahmen – diesmal nur ein kleiner Teil – der Musikverein Pautzfeld.
• Nicht zu vergessen die Fahnenabordnung der FFW Pautzfeld (Lukas Schneider, Patrick Walz und Christoph Merkel) die unter „Atemschutz“ den Gottesdienst tapfer mit feierten.

Nehmen Sie sich 40 min. Zeit und verfolgen Sie den wie immer interessanten Ausführungen von Herrn Pfarrer Matthias Steffel.

Wir freuen uns auf den nächsten Florianstag, am Donnerstag, 13.05.2021. Ich lade Sie schon heute dazu ein, mit uns wieder den Gottesdienst zu feiern und unser anschließendes Grillfest zu besuchen.


Thomas Harsch
Vorsitzender FF Pautzfeld

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.