Grundsteinlegung zur Kinder -und Jugendfeuerwehr

geschrieben von: Heid Stefan | FF Egloffstein

EGLOFFSTEIN - Die Feuerwehren des Marktes Egloffstein haben im Rahmen einer Informationsveranstaltung zur Grundsteinlegung und Gründung einer ortsübergreifenden Kinder -und Jugendfeuerwehr ins Feuerwehrhaus Egloffstein geladen. Dem Aufruf sind rund 30 Kinder und deren Eltern gefolgt. Der 2. Kommandant der FF Egloffstein Manuel Vogel, stellvertretend für alle Kommandanten und Jugendwarte, erläuterte das Grundkonzept und die Idee.

Geplant ist eine ortsübergreifende Kinder -und Jugendfeuerwehr ab der 1. Klasse bis zum Jugendfeuehrwehralter. Anschließend werden mit 12 Jahren die Kinder in die Jugendfeuerwehr übernommen. Jede Kinder -und Jugendfeuerwehr des Marktes Egloffstein wird von der jeweiligen Ortswehr betreut. Neu ist, dass vierteljährlich ein gemeinsames Treffen mit allen Mitgliedern stattfindet. Der Vorteil des gegenseitigen Austausches soll dem demographischen Wandel entgegen wirken, so dass die nächste Generation Floriansjünger und -innen sich besser kennen lernen und auch mit den Gerätschaften der Nachbarwehren vertraut sind. Eine kurze Fahrzeugvorstellung zeigte den Kindern einen ersten Einblick in die Technik und weckte große Vorfreude auf die kommenden Aufgaben. Weitere Interessenten sind herzlich willkommen und können sich für weitere Informationen an den jeweiligen Ortskommandanten oder die Gemeinde Egloffstein wenden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok Ablehnen