Leistungsprüfung THL in Hiltpoltstein

geschrieben von: Windisch Stefan | Kommandant FF Hiltpoltstein

HILTPOLTSTEIN - Wie jedes Jahr zogen wir wieder eine Leistungsprüfung durch. Heuer am 06.05.2017 wurden wir wieder in der Leistungsprüfung „Die Gruppe im Technischen Hilfeleistungseinsatz“ geprüft. Diese Leistungsprüfung ist dahingehend wichtig, weil alle ehrenamtlich tätigen Kameradinnen und Kameraden immer mit den Gerätschaften und dem Verlauf eines Einsatzes in der Technischen Hilfeleistung geübt und vertraut sein müssen.

Sie müssen den Verlauf eines Einsatzes und auch die Bereitstellung der Geräte ständig üben, da jeder Einsatz andere Herausforderungen abverlangt. Die Kameradinnen und Kammeraden unsere Wehr haben wieder einige Abende und einen Samstag geopfert um sich dieser Prüfung zu stellen. Es galt eine Unfallstelle abzusichern, Erste Hilfe zu leisten, die Unfallstelle Auszuleuchten und mit Rettungsgeräten wie Spreizer und Rettungsschere vorzugehen. Ein Trupp war führ den Brandschutz abgestellt. Weiterhin mussten die Prüflinge Themenaufgaben abarbeiten z.B. Funktion des Greifzugs, Umgang mit der Personentrage, Inbetriebnahme der Flex und der Motorsäge, Gerätekunde und stabile Seitenlage bei einer bewusstlosen Person. Die Leistungsprüfung von zwei Gruppen unsere Wehr war wieder ein Erfolg.

Es waren insgesamt 13 Kameradinnen und Kameraden von Leistungsstufe 1 Bronze, Leistungsstufe 2 Silber, Leistungsstufe 3 Gold und Leistungsstufe  6  Rotgold (Letzte Stufe) dabei. Dies ist ein Zeichen das die Ausbildungsbereitschaft und Kameradschaft in der Feuerwehwehr Hiltpoltstein einen hohen Stellenwehrt hat und das die „Älteren“ und Jungen miteinander können und wollen. Großer Dank gilt Florian Heid, der die vorrausgehenden Übungen abhielt und beide Gruppen souverän als Gruppenführer führte. Weiterer Dank gilt unseren Kreisbrandmeistern Michael Langenhahn, Thomas Windisch und Florian Burkhardt, die die Prüfung beider Gruppen abnahmen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok Ablehnen