Motorsägenführerlehrgang der Ausbildungsinspektion

geschrieben von: Therjan Rainer | Kreisbrandmeister
OESDORF - Vom 20. bis zum 24. März 2018 fand wieder ein Motorsägenführerlehrgang der Ausbildungsinspektion statt. Der theoretische Teil wurde an zwei Abenden vermittelt, bevor es am darauffolgenden Samstag zur praktischen Ausbildung in den Staatswald ging. Die Teilnehmer lernten den sicheren und richtigen Umgang mit der Motorsäge. Geübt wurden einfache Schneidetechniken über Spannungsschnitte bis zur Baumfällung im Schwachholz. 
Erfreulich ist, das Stefan Windisch von der FF Hiltpoltstein in Zukunft das Ausbilder-Team verstärkt.