Nasse Leistungsprüfung bei der FF Kleinsendelbach

geschrieben von: Burkhardt Florian | FF Kleinsendelbach

KLEINSENDELBACH – Wortwörtlich „Nass“ fiel die diesjährige Leistungsprüfung bei der Freiwilligen Feuerwehr Kleinsendelbach aus. Turnusgemäß stand in diesem Jahr wieder die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ auf dem Terminkalender. Um alle Kameradinnen und Kameraden zeitlich unter einen Hut zu bekommen, entschied man sich erstmals für eine fünfwöchige Vorbereitungszeit.

In diesen Wochen schwitzten die neun Teilnehmer erst bei sommerlichen Temperaturen um die 30 Grad und am Tag der Abnahme regnete es ununterbrochen.  Besonders erfreulich war es, dass man in diesem Jahr mit Lorenz Köck einen neuen Feuerwehrkameraden in der Gruppe begrüßen konnte. Am Samstag, den 21. Juli war es dann soweit. Unter den Augen zahlreicher Zuschauer, darunter auch Bürgermeisterin Gertrud Werner, stellte man sich der Prüfung. Als Schiedsrichter waren hierfür extra die Kreisbrandmeister Michael Langenhan, Ludwig Baumann und Berthold Burkhardt gekommen.

Während es ununterbrochen regnete legten die zwei Kameradinnen und die sieben Kameraden eine fast fehlerfreie Prüfung ab. Bürgermeisterin Gertrud Werner und Kommandant Jochen Dressel zeigten sich zufrieden mit der Leistung ihrer Schützlinge. Markus Becker konnte an diesem Tag die höchste Stufe, das Leistungsabzeichen in Rot-Gold, erfolgreich absolvieren. Das Abzeichen in Grün-Gold erhielten Kathrin Teller, Christian Sepe und Florian Burkhardt. Das Leistungsabzeichen in Gold dürfen nun die Kameraden Martin Schuster und Arno Kästner an der Uniform tragen. Das silberne Leistungsabzeichen bekam Andrea Burkhardt angesteckt. Lorenz Köck erhielt aus den Händen der Schiedsrichter sein erstes Leistungsabzeichen in Bronze. Als Maschinist und Ergänzungsteilnehmer fungierte Klaus Nowotny.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok Ablehnen