Von Bronze bis Rot-Gold war alles dabei!

geschrieben von: Burkhardt Florian | KFV Forchheim

IGENSDORF - Mit insgesamt drei Gruppen war die Feuerwehr Igensdorf am Samstag (23.05.15) zur Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" angetreten. Vor den Augen der Schiedsrichter meisterten die Igensdorfer Brandschützer ihre Aufgaben mit Bravour.

"Eigentlich wollten wir gestern Abend noch einmal üben, aber der Einsatz in Ermreuth machte uns einen Strich durch die Rechnung", schmunzelte Kommandant Michael Langenhan, nachdem seine Schützlinge zur Leistungsprüfung angetreten waren. Insgesamt 15 Feuerwehrfrauen und -männer legten vor den Augen der drei Schiedsrichter, Kreisbrandmeister Thomas Windisch, Ludwig Baumann und Berthold Burkhardt, jeweils eine der insgesamt sechs verschiedenen Leistungsstufen ab. Von der Stufe 1 (Bronze) bis zur Stufe 6 (Rot-Gold) war jedes Abzeichen mindestens einmal dabei.

Das bronzene Leistungsabzeichen durften sich nach der erfolgreichen Prüfung Tobias Kögel, Thomas Hackl und Max Pickelmann bei den Schiedsrichtern abholen. Beim silbernen Abzeichen waren Sascha Ameis, Michael Raum und Lena Hager erfolgreich. Das Leistungsabzeichen in Gold sicherten sich Andreas Hackl und Philipp Wölfel. Bei der Stufe Blau-Gold waren Max Merkl und Mario Löw erfolgreich. Die vorletzte Stufe Grün-Gold bekamen Bernd Fahner, Bastian Hager und Gaby Langenhan an die Uniform geheftet. Die letzte und höchste Stufe Rot-Gold erreichten der stellvertretende Kommandant Jörg Schleifer und der Vorstand der Feuerwehr Matthias Wiedemann.

Kommandant Michael Langenhan bedankte sich bei seiner Mannschaft, dass sich alle wieder die Zeit genommen haben, an den Übungen der Leistungsprüfung teilzunehmen. Ebenso dankte er den drei Schiedsrichtern für ihr Kommen. Der zweite Bürgermeister des Marktes Igensdorf, Johann Engelhardt, überbrachte der Mannschaft die Dankesworte der Gemeinde.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok Ablehnen