Wissenstest 2018 – Feuerwehrjugend unterwegs

geschrieben von: Kraus Harald | Kreisbrandmeister

HEROLDSBACH - Der Wissenstest 2018 der das Thema „Fahrzeugkunde“ in den Mittelpunkt stellt, wurde für den Kreisbrandmeister – Bezirk 2/4 in Heroldsbach veranstaltet. 40 Jugendliche aus den Feuerwehren Pautzfeld, Stiebarlimbach, Schlammersdorf, Schnaid, Hallerndorf, Oesdorf und Heroldsbach-Thurn zeigten ihr Können.

Im Rahmen der Vorbereitung wurden den Feuerwehranwärtern folgende Kenntnisse vermittelt: Die unterschiedlichen Merkmale von Feuerwehrfahrzeugen erklärt, die Verwendung dieser Fahrzeuge dargestellt und das unfallsichere entnehmen und verladen der feuerwehrtechnischen Beladung gezeigt. Kreisjugendwart Christian Wolfrum sowie Kreisbrandinspektor Johannes Schmitt und Kreisbrandmeister Harald Kraus waren mit den gezeigten Prüfungsergebnissen sehr zufrieden und konnten die entsprechenden Abzeichen, sowie für die Stufe 4 eine Urkunde übergeben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok Ablehnen