Wissenstest 2020

geschrieben von: Christian Wolfrum | Kreisbrandmeister

Werte Kameradinnen und Kameraden,

sicherlich haben sich die Meisten bereits auf den Wissenstest vorbereitet bzw. waren schon kurz vor der Prüfung.

Nachdem der Dienstbetrieb weiter eingestellt ist wurde nun durch die Staatliche Feuerwehrschule Würzburg ein Onlineverfahren gestartet. Ähnlich wie bei der Einführung des Digitalfunks ist eine Anmeldung auf der Baylern-Plattform für jeden Teilnehmer nötig. Hier kann dann die Theorie selbstständig abgelegt werden. Im Anschluss bekommt der Teilnehmer mit der bestandenen Prüfung ein personalisiertes Zertifikat.
So kann jeder Jugendliche zuhause den theoretischen Teil ablegen. Das Vorgehen für den praktischen Teil bleibt weiterhin gleich. Sobald der Übungsbetrieb wieder frei gegeben ist darf dann der praktische Teil in der Feuerwehr selbst abgenommen werden.

ACHTUNG: Das Anmeldeformular ist weiterhin nötig und ist zusammen mit dem Onlinezertifikat und Bewertungsbogen der Praxis beim Kreisjugendfeuerwehrwart gesammelt abzugeben. Nur dann erfolgt der Eintrag im Dienstbuch bzw. im Dienstausweis der DJF. Jede Feuerwehr bekommt dann ihre Abzeichen und Urkunden.
Der Theorieteil ist zwingend 2020 abzulegen. Die Praxis kann auch noch in der 1. Jahreshälfte 2021 erfolgen.

Die Jugendlichen können sich Online mit Hilfe der angebotenen Präsentationen, sowie ein Quiz und Spiele vorbereiten. Anbei der Link zur Feuerwehr-Lernbar der SFS-W mit den weiteren Ausbildungsunterlagen:
Link zur Feuerwehr Lernbar
Link zur Kurzanleitung "Theorieprüfung Online"

Für Rückfragen stehe ich euch jederzeit zur Verfügung.

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Christian Wolfrum
Kreisbrandmeister

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.