Beschallungsanlage

Bereits seit einigen Jahren verfügt der Kreisfeuerwehrverband Forchheim, neben dem Infostand, auch über eine eigene Beschallungsanlage. Diese kann für verschiedene Veranstaltungen bei uns kostenfrei ausgeliehen werden. Die Anlage ist für Versammlungen, Ehrungen, Vorführungen und Durchsagen konzipiert. Sie dient nicht als kostenlose Alternative für große Beschallungsanlagen, welche bei Musikgruppen oder Gesangesdarbietungen Verwendung finden. In diesem Fall ist auf eine professionelle Veranstaltungsfirma zurückzugreifen.

Wie auch der Infostand, war die erste Anlage bereits in die Jahre gekommen. Verschiedene Veranstaltungen im Landkreis haben uns von einer Ersatzbeschaffung überzeugt. Die neue Anlage überzeugt nicht nur durch hochwertigere Komponenten, als auch durch eine einfachere Bedienung.

Die Beschallungsanlage ist zusammen mit dem ebenfalls neu beschafften Infostand in einem Anhänger verlastet. Darin sind auch zahlreiche Bauzaunbanner, Fahnen und Infomaterialien untergebracht.

Die Verwaltung und Koordinierung des Anhängers (inkl. Infostand und Beschallungsanlage) erfolgt durch den Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit. Für Terminanfragen und Reservierungswünsche nehmen Sie bitte über folgende Emailadresse mit uns Kontakt auf: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wichtige Information:
Der Anhänger, inklusive aller Bestandteile, wird den Feuerwehren im Landkreis Forchheim als Hilfsmittel für ihre Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliederwerbung überlassen. Die Feuerwehren sind selbst für den ordnungsgemäßen Auf- und Abbau aller Komponenten verantwortlich. Auch die Betreuung während einer Veranstaltung ist Aufgabe der jeweiligen Feuerwehren.

Bei der Abholung erfolgt eine ordnungsgemäße Übergabe mittels Übergabeprotokoll. Hierbei verpflichtet sich die jeweilige Feuerwehr, den Nutzungsrichtlinien und Bedienungsanleitungen nachzukommen. Diese sind nachfolgend zum Download bereitgestellt und befinden sich zusätzlich nochmal im Anhänger.

Nutzungsbedingungen und Aufbauanleitung für die Beschallungsanlage

Übergabeprotokoll für den Anhänger oder einzelne Bestandteile