https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/391d45802a606be64095bd7b66c67316_S.jpg Kommandantendienstversammlung

NEUNKIRCHEN - Zur Dienstversammlung der Kommandanten im Landkreis Forchheim lud Kreisbrandrat Oliver Flake am 22.09.2022 in den Zehntspeicher Neunkirchen. Neben der Feuerwehrführung waren zahlreiche Bürgermeister sowie die Mitglieder des Landtags Michael Hofmann sowie Sebastian Körber anwesend.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/dca6745fdbb9da5b038270324f6ced2f_S.jpg Leistungsprüfung der Feuerwehr Schnaid - Ausbildungsstand gelobt

SCHNAID - Zehn Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr Schnaid stellten sich einer Leistungsprüfung. Neben den beiden Kreisbrandmeistern Harald Kraus und Dietmar Willert hat Kreisbrandrat Oliver Flake die Prüfung abgenommen.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/71601b6fd7fc74a9f4eea8e6c1b43d35_S.jpg Brand einer Maschinenhalle

KERSBACH - Der Brand einer Maschinenhalle in Kersbach fordert die Feuerwehren rund um Forchheim. Am späten Sonntagabend gegen 22:30 Uhr ist eine Scheune zwischen Kersbach und Effeltrich in Brand geraten. Besonders prekär: Die Einsatzstelle befindet sich innerhalb eines Waldes.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/bd9435f235cb4005045f2e6c43e9346a_S.jpg Von Person eingeklemmt bis Fehlalarm - beim Berufsfeuerwehrtag in Heroldsbach war alles geboten

HEROLDSBACH - Am Samstag, dem 30. Juni gab es für die Jungs und Mädels der Jugendfeuerwehr nach zwei langen Jahren Zwangspause wieder einmal die Möglichkeit am Berufsfeuerwehrtag der Feuerwehr Heroldsbach/Thurn teilzunehmen.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/d7a332411e14769f300879cf8b1d4da6_S.jpg Gemeinschaftsübung bei der Feuerwehr Weingarts

WEINGARTS - Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Damengruppe hat sich die FFW Weingarts vergangenen Freitag zu einer großen gemeinsamen Einsatzübung in Weingarts an der Schreinerei Kaul zusammengefunden.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/5b98a51d844cf083418c7193dcee292b_S.jpg Netzwerke pflegen am Übungsplatz

Bereits zum 6. Mal fand am Dienstagabend das Netzwerktreffen statt. Auf Einladung des Kreisjugendfeuerwehrtes Christian Wolfrum trafen sich fast 40 Betreuer der Kinder- und Jugendfeuerwehren des Landkreises Forchheim. Das Treffen ist zum Kennenlernen, Austauschen und Stärken der Zusammengehörigkeit gedacht. Feste Themen gibt es nicht. Nach einer kurzen Kennenlernrunde fand ein kreativer Austausch bis in die Abenddämmerung statt. Besonderer Dank gilt dem Platzwart André Scholz der bei dem sehr heißen Wetter für Schatten und kühle Getränke sorgte.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/bab2d5d59ac444db8043a4f3e32c9f0e_S.jpg Kinderflamme 2022

Kinder, Betreuerinnen und Betreuer aus 19 Kinderfeuerwehren des Landkreises machten sich am gestrigen Samstag (02. Juni 2022) auf in den Erlebnispark Schloss Thurn in Heroldsbach, um dort die erste Kinderflamme der freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Forchheim abzulegen. 

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/7884581148e30ccb73a24dfa45b62e09_S.jpg Großübung der Jugendfeuerwehren des Dienstbezirks 4

Am Samstagmorgen, den 18. Juni wurden die Jugendfeuerwehren aus Kirchehrenbach, Ebermannstadt, Gößweinstein, Pretzfeld, Buckenreuth, Leutzdorf, Wichenstein, Unterleinleither, Kleingesee, Gasseldorf und Weilersbach aus dem Dienstbezirk 4 des Landkreises Forchheim sowie die Bereitschaftsjugend des Bayerischen Roten Kreuzes aus Forchheim nach Weilersbach zu einer Großübung alarmiert.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/18bdd04e288fc232234be2fb5ea8bf38_S.jpg Ausbildung von acht neuen Trägern von Chemieschutzanzügen im Landkreis Forchheim

Parallel zum bereits wieder normal verlaufenden Ausbildungsbetrieb im Bereich Atemschutz (Grundlehrgänge und Belastungsübungen), führten die Ausbilder Atemschutz der Kreisbrandinspektion Forchheim am 10. und 11.06.2022 einen Lehrgang „Modul Träger von Körperschutz im ABC-Einsatz“ im Atemschutzzentrum Ebermannstadt durch.

 
https://www.kfv-forchheim.de/media/k2/items/cache/df1da44862bfbe0dd2169e4d14570593_S.jpg Kreisbrandinspektor Johannes Schmitt geht nach 36 Jahren Dienst in der Kreisbrandinspektion in den Feuerwehrruhestand

In einer Feierstunde im Landratsamt Forchheim wurde Johannes Schmitt von Landrat Dr. Hermann Ulm und allen Mitgliedern der Kreisbrandinspektion aus seiner Tätigkeit als Kreisbrandinspektor verabschiedet.

 
Weitere Presseberichte finden Sie in unserem Archiv ...
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.